Das Stundenplanprogramm WILLI2      

Links:

Das Stundenplanprogrammpaket WILLI ist interessant für den Stundenplaner, der sich seine Aufgabe nicht vollständig von einem Automaten abnehmen lassen will, sondern seine eigenen Erfahrungen unter Nutzung der Möglichkeiten eines modernen PC-Systems optimal einbringen möchte. WILLI wurde von Stundenplanern für Stundenplaner entwickelt und bietet beispielsweise folgende Möglichkeiten:

  • Übernahme der Unterrichtsverteilung aus der Bayerischen Lehrerdatei (WinLD)
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur schnellen Informationsdarstellung
  • Vorschlag von Setzmöglichkeiten und deren Verplanung unter Berücksichtigung vieler Kriterien
  • Vorschlag und selbstständige Ausführung umfangreicher Verplanungsreihenfolgen
  • Aufzeigen und Bewertung komplexer Stundenverlegungen zur Problemlösung und Planoptimierung
  • Diagnose eines fertigen Planes
  • Automatische Raumvergabe und ständige Kontrolle der Fachräume
  • Vielfältige Druckmöglichkeiten für Stundenpläne und Tabellen auf der Basis von frei gestaltbaren Druckformaten
  • Komplette Aufsichtenverwaltung
  • Verwaltung betreuten Unterrichts (Seminarschulen!)
  • Leistungsstarkes Vertretungsplanprogramm (Variabel konfigurierbare Vorschlagsanzeige für Vertretungen, Dauervertretungen, Aufsichten, freie Texte, Statistik)
  • Umfangreiche Dokumentation
Kontaktadresse:

A. Brandl, C. Heidrich
Willibald-Gluck-Gymnasium Woffenbacher Str. 33
92318 Neumarkt OPf.

oder per EMail
WILLI ist für öffentliche Schulen in Bayern kostenlos.
Von nicht bayerischen Schulen erwarten wir für eine Lizenz eines Spende von mind. 50 Euro für den Verein der Freunde des Willibald-Gluck-Gymnasiums. Genaueres erfahren Sie dazu von den Autoren.
Systemvoraussetzungen:
  • Windows XP/Vista/Windows7/Windows8/Windows10
  • 25MB freie Festplattenkapazität